Beiträge von Malglin

    Ich weiss, ich bin was spät. Aber dennoch hier mein Bericht.


    Als Spieler auf das Akademiecon. Super, endlich mal geschafft, obwohl ich im Vorfeld noch ein paar Dinge erledigt habe, konnte ich auf dem Con ganz Papa und Malglin sein, was auch an meiner Frau Kassi liegt, die mir immer den Rücken freihält.


    Für das nächste Jahr ist gebongt, das Kassi die „Amonlondischen“ Vorlesungen, die Dozentenversammlung und den Empfang besuchen darf bzw. kann. Versprochen. :love:


    Essen
    Super – Kleinigkeiten zum Empfang – Getränke – danach Essen (50 % Suppe, 50% Brotzeit) Während des Samstag Suppe (alles weg), Kuchen (alles weg), Zwiebelkuchen (deftiges)(alles weg) und abends wie jedes Jahr Buffet. Das Buffet war dieses Jahr bis auf den Kartoffelgratin besser als letztes Jahr.
    Für die Ewighungrigen gab es noch einen Obstkorb in der Taverne.


    Vorlesungsplan
    Sehr, sehr gute Vorlesungen bzw. sehr, sehr vielseitig. Nikki hat in der Woche den Vorlesungsplan 7x mal überarbeitet, weil wir durch die Krankheiten etliche Vorlesungen „verloren“ haben. Tanzen war dieses Jahr nur einen Abend, war aber auch nicht schlimm, da eigentlich keine Langweile aufkam. Highlight wie schon angesprochen die Falkner Vorführungen, der den ganzen Samstag mit Eule, Greifvögel, Steinkäuzen und Frettchen zur Verfügung stand und auch sehr lange „belagert“ wurde. Bogenschießen ist ganz gut angekommen. Habe ich leider nicht geschafft, aber 14 Teilnehmer beim Schießen mit realen Pfeilen auf Zielscheiben sprechen für sich.
    Dafür :thumbsup::thumbup:


    Spieler
    Ich habe sehr viele Gespräche und Vorlesungen besuchen können. Highlights waren Amonlondische (Geschichts-)Anekdoten mit Celeb Dol, der atlantischer Determinus der Kultur, die Philosophierunde mit 14 Leuten mit Wein und Schokolade über Elite und Machtdenken, die erste Falkner Vorführung.
    Abgerundet wurde das ganze durch Ratsgespräche, den Spielabend am Freitag, die Dozentenversammlung, die Diskussion mit dem Herrn aus dem Reich der Rosen, mit Sir William, und die Schlummifixrunde (Freitag nachts um 4 Uhr). *gähn*. Ich weiß gar nicht, wie das alles in das kurze WE gepasst hat.
    Dozentenversammlung gerne wieder – das hat mir richtig Spaß gemacht. Danke auch an meine Miträte, da die Akademie und die Taverne die einzige Möglichkeit sind, den amonlondischen Rat zu bespielen.


    Zu guter Letzt
    Danke auch an die fleißigen Hände - an die Aufbau-/Abbauhelfer/NSC/Tavernen-Crew/Küchen-Mo. Diese waren dieses Jahr so gut, dass wir fast 2 Stunden vor Spieleranreise fertig waren und am Sonntag um 12.00 Uhr alles abgebaut und verladen hatten.
    Danke an den Falkner für dieses tolle Erlebnis und die Fotografen für die Bilder.
    Besonderen Dank an das Orgateam um Rashid

    Die 9. Akademie ist vorbei. Wir würden uns über Feedback und Anregungen freuen.


    Die Tage werden wir die Bilder verlinken, die wir auf dem Con gemacht haben. Einen eigenen Bericht, da ich zum ersten Male Spieler auf der eigenen Akademie war, werde ich die nächsten Tage hier einstellen.

    Hallo Myrii,


    herzlich willkommen bei uns. Ich bin Malglin vom Sam Gamdschie e.V..


    Stammtisch haben wir leider keinen in deiner Ecke, aber ich bin regelmässig in Dümpelfeld bei meinen Eltern. D.h. es wäre auch möglich, das wir uns kurzfristig treffen können.


    Bzw. unsere Larplokationen in deiner Nähe sind Adenau, Ahrhütte, Kall/Urft, die wir auch regelmässig bespielen.

    Danke für euren Zuspruch. Es geht mir etwas besser. Mein dreijähriger Pflegemarathon hat erstmal ein gutes Ende gefunden. Mein Vater ist im eigenen Bett ohne Schmerzen eingeschlafen, wie Kassi schon schrieb. Auch wenn ich emotional total durch bin, ich habe die Ziellinie durchlaufen und hoffe auf bessere Jahre. Manchmal ist der Tod eine Erlösung.


    Dragon
    Ich weiss genau, wie du dich fühlst. Fühle dich umarmt und ich hoffe, die hast auch gute Freunde/Familie, die dich auffangen.

    Mir graut vor dem Morgen, obwohl ich seit drei Jahren weis, das dieser Tag kommen wird und dennoch fühle ich mich unvorbereitet.


    Der Tod löscht alles aus - Demenz, Krankenhäuser, Windeln, Pflege, Zeit, Pillen, Stress, Krebs, Streit, Schmerzen, Ängste.

    März:
    06. - 08.03. Amonlonde Akademie (Malglin)


    April / Mai:
    30.04.-03.05. > Grenzwacht 19 (???)


    Juni:
    26. - 28.06.2015 Zombiecon - Dead Men...rising (NSC)


    Juli
    10-12.07.2015 Sam Pänz


    August
    14.-16.08. Dargaras: Willkommen in der Bar Lou - Geburtstagscon (???)


    Oktober
    16.-18.10.2015 > Einladungscon "Mehr als ein Grund zu feiern" (??)
    24.10.2015 Tanzende Hexe 11 (Malglin)


    Dezember
    04-06.12.2015 EInladungscon (??)