Beiträge von Baltharsar

    Arnulf... Das will sich keiner leisten...


    Man kann doch einem notorischen Schläger und Trunkenbold keine Kinder anvertrauen... Außer meiner jüngsten vielleicht. Die würde dir schon zeigen wo der Hammer hängt.


    Ich habe gerade Visionen von meiner fast 5jährigen Tochter, wie sie, halb nackt, Dreck verschmiert hinter dir her rennt und mit sardonischem Grinsen ruft: "Arnulf... komm her ich will dich ärzten"
    Und glaub mir... es gibt kaum einen Ausruf, der mir so sehr das Blut in den Adern gefrieren lässt wie dieser.

    Nachdem ich das an anderer Stelle auch schon kundgetan habe nun auch hier das Update.


    Die intensivierte Insulintherapie hat begonnen. Meinem Weg zum Schwerbehindertenausweis steht nichts mehr im Wege...

    Zitat

    Original von Malglin
    Hat denn jemand Fotos gemacht?


    Der Zottel und eine von den externen Spielerinnen haben quasi ne Dokumentation geknipst...


    Aber leider habe ich noch keine Adresse oder die Bilder selber zum hochladen vorliegen...

    Ich habe den Test, welchen Louie eingestellt hat, gerade für Baul gemacht und komme nach nach bestem Wissen und gewissen auf 19 Punkte.


    Zitat

    17-21 Probably not a Mary-Sue, although a character can go either way at this point. Fanfiction writers should pay attention to ensure that their characters aren't getting too Sue-ish. For an RPG or original fiction character, however, you're probably perfectly fine.


    Da es sich hier ja um eine Selbstreflektion handelt, die nun mal per Definitionem nicht objektiv sein kann, gehe ich davon aus, dass jene Leute die das anders sehen


    a.) So fair sind mir das nett zu sagen und zu erklären,
    oder
    b.) konsequent nicht mit Baul spielen. (Was ich persönlich für die schlechtere Alternative halte)


    Ansonsten glaube ich, dass die Mutter des RPs nun einmal der Wunsch nach dem Besser-Ich ist. Von daher bleibt das wohl nicht aus sich Größer zu machen als man in Natura eigentlich ist.


    Dann bleibt ansonsten nur zu sagen, das auch hier die strikte IT-, OT-Trennung gilt, nur weil ein Char nicht gut ist, kann der Mensch dahinter OK sein...


    Soweit die unermesslichen Weisheiten eines Unsterblichen 8f


    Edith: Die o.g. Variante b.) gilt natürlich nur für den Fall, dass Derjenige beschließt, der MS Faktor sei so hoch, dass ein Spielen mit dem Char unmöglich sei und ich eh ein Vollpfosten und besser zu Hause bliebe...
    Denn ein gewisser MS Faktor kann bei dem Ein oder Anderen ja auch durchaus sympathisch sein :D

    Baul tritt hinaus ins Atrium und bewegt sich auf den Vogel zu.


    "Hallo meine Schöne, was bringst du mir denn da?"


    Vorsichtig löst er die Kapsel von der Hand des Greifen und öffnet sie.

    Am frühen morgen trifft ein Mann in Bauls Villa ein und verlangt den Ratsherren zu sprechen. Als Daphne es nicht schafft den Fremden von der Tür zu weisen kommt Baul selbst an die Tür.


    „Was willst du um diese nachtschlafende Zeit? Hast du kein Zuhause wo du schlafen solltest um dieser Stunde?“ Der Mann scheint sehr überrascht als Baul in der Tür auftaucht und sinkt sofort auf ein Knie als Baul in anfährt.


    „Verzeiht mir Komtur, aber ich bin seid Tagen auf dem Meer und bin heute Nacht im Hafen von Amonlonde eingelaufen. Ich muss dringend mit euch sprechen.“


    Baul versteift sich als der Fremde in mit dem Alten Titel anspricht und bittet ihn zügig ins Haus. Zu Daphne gewandt „Du hast nichts gesehen und noch weniger gehört, sonst nagle ich deine Zunge an diese Tür.“


    Daphne sinkt auf die Knie und schaut zu Boden "Ich atme nur um euch zu dienen."

    nöö, wenn ich seehen will was gelaufen ist, muss ich noch immer aktualisieren und zwar in jedem Forum aufs neue. Im Wer ist wo wird mir mit jeder automatischen Aktualisierung ne neue Spannende Momentaufnahme gezeigt. 11:11, 8:01, 9:35, 7:50

    In der alten, ehrwürdigen Halle angekommen, beginnt Baul zunächst mit einem Rundgang. Hier und dort gibt er Anweisungen mit den Aufräumarbeiten zu beginnen. Die Übungsgeräte der Garde werden in den linken Nebenraum gebracht. Den rechten begutachtet Baul mit Anatol, seinem Vorarbeiter dieser Kolonne. “Dort brechen wir eine Tür, die Fenster dort brauchen starke Gitter, die Zellenkäfige machen wir hier entlang“, damit beginnt er Striche auf den Boden zu zeichenen, so dass sich daraus drei Zellenbereiche ergeben. Dann steht er wieder auf und blickt sich um. “mmh, Hier sollten wir eine Feste Wand einbauen. Ungefähr hier., er stellt sich in den Raum und macht eine ausholende Geste. “Wir müssen hier einen Balken quer auflegen und eine Gefachwand aufstellen. Dadurch könnte hier eine Schreibstube entstehen, wo man auch die Akten aufbewahren kann.""mmh, ja sehe ich auch so. Dort müssen wir aber was konstruieren, wie wir die Gitter mit der Decke verbinden. Dann müssen wir nicht so hohe Gitter bauen lassen." "Das ist Richtig, jedoch könnten wir einen Anschluß nur mit Holz machen und das ist mir zu unsicher. Lieber hohe Gitter als eine Möglichkeit auszubrechen."


    Bald ist die Halle von Sägen und Hämmern erfüllt und die Umbauarbeiten in vollem Gange.