Zum kotzen! Die 20.

  • Eh, wenn wir mal 'n eigenes Haus haben, ne? Dann werd ich jeden erschießen, der irgendwo in der Nähe der Kinderzimmerfenster raucht. Und 'Nähe' bezeichnet dabei einen Umkreis von 80 Metern. Jawoll. Der Abwassergraben wird sich mit Leichen füllen, ich sags euch!
    *hilflose Haßkappe schieb*

    Vergiß nie...
    daß die Erde sich danach sehnt von deinen bloßen Füßen berührt zu werden,
    und daß der Wind es liebt in deinem Haar zu spielen

  • Ich...öhm...komme nicht zu Besuch. Und wenn....dann wohl sehr kurz...*zieht sich langsam in einen Graben zurück und schwenkt eine weißte Flagge*


    Aber mal im Ernst: ist doch Mist, sowas! Drücke ich die Daumen, dass Ihr die verantwortungslosen Deppen bald los seid!

  • Ist doch das alte Problem. Ich kann meinen Nachbarn doch nicht verbieten in ihrem eigenen Garten oder an ihrem offenen Fenster zu rauchen. Und ich kann im August die Fenster nicht geschlossen halten. Und dann steh ich im Kinderzimmer im Rauch und kriegt das kalte Kotzen, der Wurm ist drei Tage alt...
    Nein, du darfst natürlich kommen und auch auf der Terasse rauchen und ich mach derweil das Fenster zu bis du fertig bist und alles ist gut.
    Und meinste in der Klinik ist das anders? Der Innenhof ist ein sehr liebevoll gestalteter Garten - aber nicht rauchfrei. Kinderzimmer und Familienzimmer der Neugeborenenstation sind top - mit Fenstern zum Innenhof. Es ist August - Hochsommer. Merkste was?
    Und dann kommt der Kinderarzt mit seinen Hochglanzbroschüren und erklärt dir eindringlich wie wichtig ne rauchfreie Umgebung für Neugeborene ist - und ich fühle den plötzlichen Drang ihm die Dinger um die Ohren zu hauen. Es ist so frustrierend. Und ich steiger mich da grad schon wieder in was rein. Schluß. Ich kanns halt nicht ändern.
    *Kopf hängen laß*

    Vergiß nie...
    daß die Erde sich danach sehnt von deinen bloßen Füßen berührt zu werden,
    und daß der Wind es liebt in deinem Haar zu spielen

  • Grad bei der Bank gewesen. Wenn ich dringend was brauch, was gerade Sache ist, müsste ich zu meinem alten Berater in meiner alten Heimat. Denn hier in der Stadt müsste ich ein BEratungstermin machen und es geht dann nicht so schnell wie ich des bräucht :granate Wohnt man seit 4 jahren in der Stadt, bringt dort seit 2 Jahren die Studienbescheinigung in die Filiale, nur weil ich noch nichts gebraucht habe, hat mein Berater noch nicht gewechselt. *geht ne Runde telefonieren....*

  • Klasse ich liebe die DHL.... *zensiert* mal wieder eine Mitteilung im Briefkasten ich könne mein Paket abholen obwohl ich die ganze Zeit zuhause war und keiner geklingelt hat. Manchmal frage ich mich wofür die Deppen bezahlt werden und wofür ich Paketgebühren zahle beim bestellen. :ox

  • Eh gleich geht's los...


    ich will nur ein verkacktes Einschreiben simpelster Art im Online-Shop der deutschen Post einkaufen, online bezahlen, ausdrucken, aufkleben und in den Briefkasten die Straße entlang einwerfen...


    nein... die deutsche Post... sieht das anders... erst kann ich tausend Sachen anklicken, die genau das aussagen was ich brauche und wenn ich dann auf Einkaufen drücke, ist der Warenkorb leer und ich werde gefragt ob ich das ganze online einkaufen will... JA... WIE DIE GANZE ZEIT SCHON...


    gut dann drück ich halt noch mal, wieder ne Auswahl... diesmal kein Einschreiben mit Rückschein mehr auswählbar... auch gut... dann halt ohne, Hauptsache ich muss nicht in eine Filiale und anstehen...


    dann hab ich das halbwegs was ich brauche und gebe meine Rechnungsdaten sowie meine Email ein... schätze ich bekomme eine RE an mein Emailkonto, dass ich dann manuell überweise. Nicht so optimal aber sicherer... und dann sehe ich plötzlich, dass automatisch ein Punkt namens Portokasse anlegen ausgewählt ist... den ich ums Verrecken nicht abschalten kann, weil ich ja nur eine Marke... im Online-Shop haben will... und zack Fehler... Abbruch... kein Einkauf möglich


    ich strahle hier gleich im Kotzen! :wall

  • *schiebt Tear einen Keks mit Beruhigungs- und Schmerzmittel rüber*

    Lebe frei, stirb stolz.


    Disclaimer:
    In aller Regel möchte ich mit meinen Äußerungen niemanden beleidigen, angreifen oder bloßstellen. Es handelt sich lediglich um meine Meinung oder bestenfalls einen gut gemeinten Vor-/Ratschlag.

  • Es gibt tage da möchte man am liebsten alles einfach nur an die Wand klatschen...


    :granate


    ncoh 8 Nähte und was passiert... die Nähmaschine gibt den geist auf..... und ich kann schon wieder nicht mein Versprechen einhalten... es ist wie verhext! mal sehen wie Teuer das Wird und ob ich das am Samstag gerichtet bekomme!


    ;(

    „Zweifel, die Du hegst sind nicht allein deine Angelegenheiten, denn an deinen Zweifeln können Heere zerbrechen, Helden sterben und Träume vergehen.“

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Medina ()


  • *rechtes Lidzittern*


    nein oder?... *geht die Lederrüstung einpacken*

  • ja Tear leider! ich hab leider auch keinerlei Ausweichmöglichkeiten um die heute noch irgendwo anders fertig zu bekommen... und glaub mal dran ich könnt kotzen! dass ich schon wieder mein Versprechen nicht einhalten kann! Tut mir unendlich leid.... ich hoffe dass sich das am Samstag direkt reparieren lässt meine Werkstatt ist eigentlich sehr gut in so was... ich will nicht, dass die Maschine eingeschickt werden muss! das wäre wirklich übel.... na ja mehr als hoffen kann ich gerade nicht! noch mal ein ganz ganz dickes Sorry! aber das was schon fertig ist sieht geil aus!

    „Zweifel, die Du hegst sind nicht allein deine Angelegenheiten, denn an deinen Zweifeln können Heere zerbrechen, Helden sterben und Träume vergehen.“

  • *seufz* eine Woche und etwa 100,-€.... na ja wenigstens muss sie nicht eingeschickt werden... das hätte sonst 4 Wochen gedauert und wäre noch teurer.....

    „Zweifel, die Du hegst sind nicht allein deine Angelegenheiten, denn an deinen Zweifeln können Heere zerbrechen, Helden sterben und Träume vergehen.“

  • *reicht einen Trostkeks an Tear* im gegensatz zu der betreffenden Person hast du aber Persönlichkeit genug die Welt nicht mit albernen Umfragen zu quälen.....

    „Zweifel, die Du hegst sind nicht allein deine Angelegenheiten, denn an deinen Zweifeln können Heere zerbrechen, Helden sterben und Träume vergehen.“