Was wünscht und erwartet ihr auf dem Montralur 1 ?

  • Halli Hallo,


    So wie schon viele von euch gesehen haben, steht der Termin unseres ersten Großen Cons fest.


    Die Aufgaben wie Plot etc. sind von den Verantwortlichen in bearbeitung und im groben festgelegt.


    Aber nun seit ihr dran, was wünscht ihr euch von einem Con Konkret, was würdet ihr gerne mal sehen, erleben etc. Was können wir im Con intrigieren und euch damit eine Freude verschaffen.


    Zwar werden wir nicht alles machen können, aber event. schreibt einer von euch ja was, wo wir sagen "Jo Mensch, wären wir nie drauf gekommen, machen wir"


    Also lasst euren Gedanken mal freien Lauf und wir gucken mal was wir machen können.


    Gruß
    Ingo

    Talschrok Montralurs
    Mitglied des Rats der Talscharok
    Berater des Fürsten Talris in Montralurischen Angelegenheiten

  • Zitat

    Original von Angis


    Also lasst euren Gedanken mal freien Lauf und wir gucken mal was wir machen können.


    na das ist doch mal ein oster-angebot :)
    ich überleg mal und teile mit... *denk denk denk*

  • Also ich erwarte als Esl auch was wen ich das ganz bescheiden anmerken darf.
    "verlegen mit dem Fuß im Boden kratz"


    Bringt als Spieler auch ein bischen Geduld und Verständnis für die andere Seite mit.
    Helft uns und kommt uns entgegen so gut Ihr könnt.
    Denn wir wir werden uns garantiert den Arsch aufreißen damit Ihr Spass habt.
    Wenn das zusammen kommt kann es nur gut werden.


    Ich freu mich wie Jeck darauf und bin gespannt auf eure Anregungen und Vorschläge.
    Wenn im Vorfeld Fragen bestehen, fragt !


    also bis denne
    Boris

    Wenn mehr von uns Heiterkeit, gutes Tafeln und klingende Lieder höher als gehortetes Gold schätzen würden, so hätten wir eine fröhlichere Welt.




    :beer: :oO :%% :beer: :oO :%%

  • Ich wünsch mir für das Montralur-Con eine wetterfeste, beheizte Taverne. Wie schon an anderer Stelle geschrieben waren wir anfang Oktober letzten Jahres in Simmerrath auf Con, da hat es vier Tage geregnet. Die Taverne war ein Zelt, was nicht beheizt war, je mehr Regen wir hatten desto größer wurden die Pfützen IN der Taverne. Wäre echt super, wenn man also einen Raum hätte an dem man sich mal für ne Stunde ordentlich aufwärmen könnte (und ich meine jetzt nicht die sanitären Anlagen!)

  • Aaaaaallllssooooooo ich wünsche mir:
    1. eine Heizung in meinem Zelt
    2. ein wasserdichtes Zelt
    3. einen beheizten Schlafsack + ein mind. 1x2 m gr. stabiles Bett
    4. eine Campingtoilette wäre auch nicht schlecht im Zelt... öhm..
    5.einen elektrischen Alarm an der Zelttür...mmhhh
    6. immer den ersten Platz unter der Dusche..ähm und ach ja
    7. immer jemanden der mir die neu aufgewärmte Wärmflache überall hinterherbringt....



    glaubt ihr das wäre möglich???? :engel :flucht

  • Zitat

    Original von Ancalima


    5.einen elektrischen Alarm an der Zelttür...mmhhh
    6. immer den ersten Platz unter der Dusche.


    5. --> was ist Elecdrisidät?! ?( wie wäre es mit einem Glöckchen und Schnur? :D


    6. --> also du willst es auf dich nehmen als erste zu duschen bis das kalte Wasser aus der Leitung abgeflossen ist und der/die nächste dann eine richtig heisse dusche hat? das nenn ich mal edel :D


    an die Orga:


    1. genug sanitäre anlagen
    2. heisse dusche wäre wirklich gut
    3. die Möglichkeit in der Taverne auch nächtens einen becher heisse schwarze brühe (= kaffee) zu erstehen
    4. rotwein?


    dafür versprech ich auch hoch und heilig nicht zu meckern und geduld und verständnis für die eSeLmitzubringen.

  • Nun dann Antworte ich mal auf das Bisherige,


    @ Bardin Tara


    Nicht die Toiletten? Mist schon wieder ist einer meiner Pläne den Bach runter gegangen. *gg* Aber nein, wir werden 2 recht große Träume zur Verfügung haben, einer davon ist als Taverne vorgesehen. Welcher das ist bleibt noch abzuwarten aber ganz gleich welcher, er wird beheizt sein. Wir bringen min. 2 Gasflschen und ein Heizgebläse mit, damit niemand sich zu Tode friert. Gegen das Wetter sind wir zwar Machtlos, aber wir werden auch dann versuchen das beste draus zu machen.


    @ Ancalima


    1. eine Heizung in meinem Zelt
    (Gibbet net, brandgefahr zu groß, siehe Sacto 3 oder Drachenfest 1)


    2. ein wasserdichtes Zelt
    ( Das gibt es, vorrausgesetzt du nächtigst bei deinem Bruder)


    3. einen beheizten Schlafsack + ein mind. 1x2 m gr. stabiles Bett
    (wenn du sowas hast, Prima *gg*)


    4. eine Campingtoilette wäre auch nicht schlecht im Zelt... öhm..
    (ohne worte)


    5.einen elektrischen Alarm an der Zelttür...mmhhh
    (Scrum wird vor dem Zelteingang schalfen, reicht das? )


    6. immer den ersten Platz unter der Dusche..ähm und ach ja
    (Morgenstund hat Gold im Mund)


    7. immer jemanden der mir die neu aufgewärmte Wärmflache überall hinterherbringt....
    (Talris würde sich mit Sicherheit hierzu gerne bereit erklären *lach*)


    @ alva rubinia


    1. genug sanitäre anlagen
    (soweit die da vorhanden sind werden alle genutzt)


    2. heisse dusche wäre wirklich gut
    (wenn das wasser nicht heiß ist laufe auch ich Amok)


    3. die Möglichkeit in der Taverne auch nächtens einen becher heisse schwarze brühe (= kaffee) zu erstehen
    (Gute Idee, werde wir mit einplanen)


    4. rotwein?
    (Hier bitte ich dich mal ein wenig die Horschlöffel aufzumachen wer sonst noch Weintrinker ist, da könnten wir event. im kleinen Rahmen ein paar Flaschen besorgen.)



    @ alle die es Interessiert


    Gleich wo wir kämpfe machen werden, wird der Kampfplatz gut ausgeleuchtet sein, dies zerstört zwar ein wenig die Atmosphäre wenn es da Plötzlich Tag hell ist, aber Lieber Tag hell als im Anschluss massig Krankenhausfahrten.

    Talschrok Montralurs
    Mitglied des Rats der Talscharok
    Berater des Fürsten Talris in Montralurischen Angelegenheiten

  • dann oute ich mich auch mal als Weintrinker


    wer die Weisheit mit Löffeln gefressen hat, kann auch klug scheissen


    Amerika - der Weg von der Barberei zur Dekadenz ohne den Umweg über die Kultur


    Immer wieder lesenswert: Artikel 231 des VV von `19

  • Zitat

    Original von Angis
    @ Ancalima


    5.einen elektrischen Alarm an der Zelttür...mmhhh
    (Scrum wird vor dem Zelteingang schalfen, reicht das? )


    Wie jetzt? ?(


    Meine kostbare Zeit wird schon jetzt verplant und ohne mich vorher zu fragen??


    Wie ich bereits in einem anderen Thread festgestellt habe, schlafe ich natürlich im Zelt. Die Wache kann der Wärmflaschenelf übernehmen. :D:D

  • Hey hey hey nun mal langsam hier :)


    Wärmflaschen sind luxus und eines der sachen die selbst ich nicht habe *g*
    Sollte ich eine Wärmflasche finden, wird sie selbstverständlich konfesziert und "gut" aufgehoben *ggggg*


    Annsonsten denk ich das wir die meisten wünsche hier doch recht gut erfüllen können, bis jetzt.

  • JA Talris und wehe die Wärmflasche ist dann nicht für mich :evil: , dann könnte es sein das du morgens draussen vorm Zelt wach wirst...und das ohne Wärmflasche ... und wenns mir so richtig kalt wird wegen dir dann auch ohne Klamotten :evil: 8-) :oO



    haha brüll weg stell sich das mal einer vor...ein Elb ohne Klamotten schalfend vorm Zelt, Wache schiebend....da traut sich mit Sicherheit keiner rein..... 8-) :flucht

  • Also, um das Ganze jetzt mal ab zu kürzen; ich habe ein Bett dieser Größe (aufblasbar), in meinem Schlafsack ist es immer warm und wenn jemand ins Zelt kommt, der da nicht rein gehört, der kriegt was mit dem Hammer! :engel


    Jedenfalls haben wir so Wasser, Zeit und Elben gespart und vielleicht ja auch noch 'n bißchen Spaß :%%

  • Mein liebster Herzog...
    :evil:Wehe wenn ich ne fremde Elbin in deinem Bett finde  :evil:

  • Zitat

    Original von Talris
    Hier braucht wohl jemand mal eine Benimmstunde *ggrrrr* Na warte ab. Komm du mir nach Hause *mit dem Finger zeig*


    Aber nu noch mal Back to topic.


    vielleicht kann man ja das ganze verbinden...


    kenne den platz jetzt nicht, aber besteht die möglichkeit ein grosses lagerfeuer zu machen?käme in der jahreszeit sicher gut. da kann man sich dann schön aufwärmen, sowohl die seele als auch die füsse. wer dann noch in den schlafsack will ist selbst schuld ;)

  • @alva


    Wir haben einen schönen großen und überdachten Feuerplatz. Da sollten bestimmt zwanzig Leute drumherum passen. Also wegen der Kälte keine Gedanken machen.


    Ancalima
    *Spam an*
    Bringe die Wärmflasche für den Wärmflaschensklavenelb mit. Außerdem noch den Wasserkocher sowie einen Stromerzeuger zum Umschnallen, damit es auch tief im Wald immer eine heiße Flasche gibt *Spam aus*


    Ansonsten,
    auf dem letzten Larpertreffen hatten wir unseren Check-In mit Heizstrahler ausgerüstet. Der kommt definitiv mit. Macht Euch mal keine Sorgen wegen der Kälte.